Gasthaus Rathauskeller

Das Gasthaus Rathauskeller hiess ursprünglich Sonders Haus nach dem Namen des Besitzers und stammt aus dem 12. Jh. 1344 wurde es zum Kappel-Haus (Amtshaus des Klosters Kappel). 1497 Neubau unter Abt Ulrich Trinkler, Kappelstube im ersten Stock mit Abtwappen an der spätgotischen Balkendecke. Verschiedene Umbauten im Laufe der Jahrhunderte. 1903/04 Umbau zum Restaurant Rathauskeller. Umgestaltung und Bemalung der Fassaden. 20. Jh. Übermalung der Fassadenmalerei. 2006 Freilegung von Fragmenten der Fassadenmalerei von 1904 und Rekonstruktion (Bericht des Restaurators zum Download)

NEWS
Nächste Bürger-
gemeindeversammlung:
26. September 2017